Workshop

Typographia Linguarum Externarum – The Medici Oriental Press. Knowledge and Cultural Transfer around 1600

organized by Eckhard Leuschner and Gerhard Wolf

This workshop is organised within the framework of the project Die Typographia Medicea im Kontext: Text und Bild als Medien des Kultur- und Wissenstransfers zwischen europäischen und orientalischen Kulturräumen um 1600. It presents the research of the project team and scientific guests, concerning both the printed works of the publishing house and the records of its activities. These are set in the contexts of the publisher's global networks and related processes of transfer in the broadest sense: the translation practices, which go hand in hand with the publication of multilingual editions, the medium specific exchanges (between manuscripts and printed books as well as between texts and images), and the physical transport of printed books to the 'Orient'.

Kooperationspartner

in Kooperation mit
gefördert durch

11. – 12. Januar 2018

Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut

Palazzo Grifoni Budini Gattai
Via dei Servi 51
50122 Florenz

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.