Il Dolce Potere delle Corde

Orfeo, Apollo, Arione e Davide nella grafica tra Quattro e Cinquecento

hrsg. von Susanne Pollack

Der Katalog zur Ausstellung Il Dolce Potere delle Corde. Orfeo, Apollo, Arione e Davide nella grafica tra Quattro e Cinquecento (Florenz, Gabinetto Disegni e Stampe degli Uffizi, 2012) ist einem Objekt gewidmet: dem Saiteninstrument. Wie alle Instrumente, muss es berührt werden, um leisten zu können, wofür es geschaffen wurde. Nur so entsteht der Saitenklang, der dann den Raum unsichtbar und schwerelos durchdringt und mit Harmonie erfüllt. Jedoch, die Berührung allein kann wenig bewirken, alles hängt von der Kunst desjenigen ab, der die Hand führt. Orpheus, Apoll, Arion und David verbindet das virtuose Spielen auf einem Saiteninstrument: Orpheus zähmt die wilden Tiere mit dem Klang seiner Lyra und sogar die Herrscher der Unterwelt vermag er damit zu erweichen; der kitharöde Apoll lenkt die Musen und damit die Klänge des Kosmos; Arion beruhigt das wild tosende Meer und David kann mit den Klängen seiner Harfe die Melancholie seines Herren, König Saul, lindern. Die für die Ausstellung ausgewählten und im Katalog ausführlich kommentierten Werke zeigen wie dieses klingende Objekt das Leben eines jeden der vier Protagonisten bestimmt und sie ihrerseits unser Bild vom Saiteninstrument als Harmoniesymbol prägen.

Leo S. Olschki, Firenze 2012

Gabinetto Disegni e Stampe degli Uffizi, 98
187 Seiten, 57 Abbildungen
ISBN 978-88-222-6183-0

Newsletter

La nostra newsletter vi informa gratuitamente su eventi, annunci, mostre e nuove pubblicazioni del Kunsthistorisches Institut in Florenz.

Potrete riceverla gratuitamente, inserendo i vostri dati nei campi:

*Campo obbligatorio

Trattamento dei dati personali

La newsletter viene inviata tramite MailChimp, che memorizza il vostro indirizzo e-mail e il vostro nome per l'invio della newsletter.

Dopo aver compilato il modulo riceverete una cosiddetta e-mail "double opt-in" in cui verrà chiesto di confermare la registrazione. È possibile annullare l’abbonamento alla newsletter in qualsiasi momento (cosiddetto opt-out). In ogni newsletter o nell’e-mail double opt-in troverete un link per la cancellazione.

Informazioni dettagliate sulla procedura di invio e sulle possibilità di revoca sono contenute nella nostra privacy policy.