Itinerari mediterranei fra IV e IX secolo. Città-capitale e Deserto-monastico

Convegno internazionale promosso da CantiMed (Cantiere Mediterraneo) con Mu.MA - Istituzione Musei del Mare e della Navigazione, Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut, Università degli Studi di Genova e Università Roma Tre

Comitato scientifico: Colette Bozzo Dufour, Silvana Casartelli Novelli, Letizia Ermini Pani, Rosario Pintaudi, Giuseppa Z. Zanichelli

Il convegno intende mettere in luce attraverso una formula inedita il ruolo decisivo del Mediterraneo quale "spazio culturale" privilegiato nella formazione dell'arte cristiana delle origini, rilevando le interazioni dinamiche tra i grandi monasteri del deserto nell'Alto Egitto, le città capitali del Mondo Antico e l'Occidente.

Galata Museo del Mare
---
Museoteatro della Commenda di Prè
Genova
Beatrice Astrua  

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.