Workshop

GAP Project – Graffiti Art in Prison
Graffiti, Drawings and Wall Writings from the Inquisition Secret Prisons in Palermo

The first week will focus on the graffiti of the secret prisons of the Holy Office in Sicily, situated in the Chiaramonte-Steri palace in Palermo from the early 17th to the end of the 18th century. The history of the Inquisition from a broad chronological, geographical, thematic perspective (court, location, procedures, crimes, penalties, prosecution, imaginary) constitutes the context to conceptualizing graffiti as ‘action writings’ and artistic expressions produced in a specific space of confinement and at a precise historical moment. The richness of the iconographic and writing heritage of the Palermo inquisitorial prisons raises a set of theoretical and methodological questions about the circumstances of their realization, their formal characteristics, the identity of their authors, their patrimonial and memorial value so as to make them an exemplary case-study. The exhibition Inquisitio Contra Haereticos. I Processi dell’Inquisizione a Streghe, Eretici e Società Segrete (Palermo, October 2021) will offer participants the chance to see original historical books and important documents from the XVII century. 

Hinweis

Diese Veranstaltung wird durch Fotografien und/oder Videoaufnahmen dokumentiert. Falls es nicht Ihre Zustimmung findet, dass das Kunsthistorische Institut in Florenz Aufnahmen, auf denen Sie erkennbar abgebildet sein könnten, für die Veranstaltungsdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Social Media) verwendet, bitten wir um eine entsprechende Rückmeldung.

25. – 29. Oktober 2021

Venue
Complesso monumentale dello Steri
Piazza Marina 59
Palermo 

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.