Workshop

Mediterranean Art Histories, the Balearic Islands, California, and Beyond. Reflections on Art, Space, Mobility 2009–2016

organized by Hannah Baader, Avinoam Shalem and Gerhard Wolf in collaboration with Sean Nelson and Elena Paulino Montero

With the participation of Hiba Abid (Paris), Linda Bàez Rubi (Mexico City), Doron Bauer (Tallahassee), Filiz Çakir Phillip (Toronto), Miquel Àngel Capellà Galmés (Palma), Ashley Jones (Gainesville), Antònia Juan Vicens (Palma), Corisande Fenwick (London), Mercè Gambús (Palma), Paolo Girardelli (Istanbul), Irene Giviashvili (Tbilisi), Galia Halpern (New York), Emanuele Lugli (York), Elena Paulino Montero (Florence), Sean Nelson (Florence), Magdalena Riera (Palma), Tina Sabater (Palma), Pushkar Sohoni (Philadelphia)

    

Program

27 November 2016
The Art, Space, Mobility in Early Ages of Globalization Seminar

09:00 am–10:00 am
Welcome and Introduction
Part I: Mediterranean Art Histories and the Baleraric Islands

The Balearics and Interconnectivity: Setting Up the Parameters (Doron Bauer)

10:30 am–01:00 pm
Part II: A Critical Reassessment

Introduction (ASM Directors Hannah Baader, Avinoam Shalem, Gerhard Wolf)
Participants present 5-10 minute critical reflection on the impact of ASM on their current/past work 
(Pushkar Sohoni, Elena Paulino Montero, Emanuele Lugli, Filiz Cakir Phillip, Ashley Jones, Hiba Abid, Irene Giviashvili, Corisande Fenwick, Galia Halpern, Sean Nelson)

  • Discussion with participants of the merits and outcomes of ASM
  • Group discussion of future trajectories of ASM as research model and implications writ large
Hinweis

Diese Veranstaltung wird durch Fotografien und/oder Videoaufnahmen dokumentiert. Falls es nicht Ihre Zustimmung findet, dass das Kunsthistorische Institut in Florenz Aufnahmen, auf denen Sie erkennbar abgebildet sein könnten, für die Veranstaltungsdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Social Media) verwendet, bitten wir um eine entsprechende Rückmeldung.

27. – 29. November 2016

Archivo del Reino de Mallorca

Carrer de Ramon Llull, 3
07001 Palma

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.