Giorgio Vasari: Das Leben des Lorenzo Ghiberti

hrsg. von Alessandro Nova zusammen mit Matteo Burioni, Katja Burzer, Sabine Feser und Hana Gründler
bearb. von Birgit Witte
neu ins Deutsche übersetzt von Victoria Lorini

Der Lebenslauf Lorenzo Ghibertis, der die berühmte "Paradiestür" am Baptisterium in Florenz schuf – und sich dort nicht zuletzt selbst ein Denkmal setzte (siehe Buchumschlag).

Das zentrale Thema der Lebensbeschreibung Lorenzo Ghibertis ist die Konkurrenz: Tatsächlich ist der Wettbewerb um die Ausführung der Bronzetüren am Baptisterium in Florenz einer der legendärsten Konkurrenzkämpfe der Kunstgeschichte. Ghiberti wurde durch seinen Sieg zu einem hoch gelobten Künstler seiner Zeit, mit der Vollendung der sogenannten Paradiestür galt er als Schöpfer des »wunderbarsten Kunstwerks in ganz Italien«. Auch Vasari attestiert ihm große Begabung, stuft aber das Werk der stärksten Mitstreiter Ghibertis – Brunelleschi und Donatello – noch höher ein. Er bettet den Lebenslauf Ghibertis damit in das Kunstschaffen im Florenz des frühen 15. Jahrhunderts ein und schreibt über das große Thema der Freundschaft und Konkurrenz unter den Künstlern.

Edition Giorgio Vasari

Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 2011
96 Seiten. Broschiert
ISBN 978-3-8031-5053-0

Links

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.