Flavia Arlotta. Donna e pittrice del novecento - 26 voci per una biografia

Mostra

A cura di Mario Ruffini e Max Seidel

Inaugurazione

Venerdí 9 maggio 2014, ore 18.00

L'evento partecipa alle esposizioni del 2014, dedicate a Giovanni Colacicchi e Flavia Arlotta, ideate e promosse dai Progetti di Musica e Arti figurative del Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut, con la collaborazione del Fondo Colacicchi-Arlotta del Gabinetto Vieusseux e la fondamentale partecipazione della Fondazione Parchi Monumentali Bardini e Peyron, che accoglie a Villa Bardini la mostra principale dell'intero anno espositivo: 'Giovanni Colacicchi. Figure di ritmo e di luce nella Firenze del '900'.

Accademia delle Arti del Disegno
Via Orsanmichele, 4
Firenze
Mario Ruffini  
E-Mail:ruffini@...

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.