Karin Gludovatz: Der Maler im Pantoffel. Markierung und Textur in Tizians "Vergewaltigung der Lucretia" (1571)

Im Rahmen der Vortrags-Reihe "Das wissende Bild" der Selbständigen Nachwuchsgruppe

Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Soziologie an den Universitäten Wien und Hamburg. 1997-2000 Studienassistentin bzw. Assistentin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien. 2001-2003 Promotionsstipendium der DFG am Graduiertenkolleg "Praxis und Theorie des künstlerischen Schaffensprozesses" der Universität der Künste, Berlin. 2004 Promotion an der Universität Wien mit der Arbeit "Fährten legen - Spuren lesen. Die Künstlersignatur als poietische Referenz" (erscheint 2008 im Fink-Verlag). Seit 2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität, seit 2007 Mitglied des Sonderforschungsbereichs "Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste" der FU Berlin.

Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut
Konferenzsaal
Via Giuseppe Giusti 38
50121 Florenz
Dr. des. Heiko Damm  
Telefon:+39 055 24911-87
E-Mail:damm@...

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.