Work with us

Das Kunsthistorische Institut in Florenz, Max-Planck-Institut, ist eine der renommiertesten Einrichtungen zur Erforschung der Kunst und visuellen Kultur Italiens, Europas und des Mittelmeerraums in globalem Horizont. In ihrer Funktion als Archiv und Werkstatt bildet die Bibliothek mit ihren Sammlungen und Arbeitsbedingungen die wichtigste Grundlage des wissenschaftlichen Arbeitens für Institutsangehörige und Gäste.
Zu den Aufgaben der Studentischen Hilfskraft gehören insbesondere:

  • Unterstützung des Bibliotheksteams
  • Assistenz bei der Literaturbeschaffung für Hauswissenschaftler*innen
  • Organisation und Koordination externer Literaturanfragen
  • Mitwirkung bei der Bestandsentwicklung der Bibliothek

Voraussetzungen:

  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule. Bitte beachten Sie, dass die Beschäftigung nur vor dem Abschluss eines Masters (eventuell auch vor einem Bachelor) erfolgen kann.
  • Studium der Kunstgeschichte oder verwandter Fächer
  • Gute Kenntnisse der italienischen Sprache Gute Kenntnisse der deutschen und der englischen Sprache
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Vertiefte EDV-Kenntnisse sind willkommen, aber keine Voraussetzung

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung für 6 Monate. Sie erwartet eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein dynamisches Umfeld mit Wissenschaftler*innen aus aller Welt. Während Ihres Aufenthaltes haben Sie die Möglichkeit, das wissenschaftliche Programm des Instituts und die Bibliothek für Ihre Recherchen zu nutzen.

Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jedes Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft ist ferner bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Dr. Jan Simane (simane@khi.fi.it)

Newsletter

Our Newsletter provides you with free information on events, tenders, exhibitions and recent publications from the Kunsthistorisches Institut in Florenz.

If you would like to receive our newsletter, please enter your name and e-mail address:

*required field

Notes on the content of the newsletter and transit procedures

This letter is sent via MailChimp, where your e-mail address and name will be saved for sending the newsletter.

Once you have completed the form, you will receive a "Double-Opt-In-E-Mail," in which you are asked to confirm your registration. You can cancel your subscription to the Newsletter at any time ("Opt-out"). You will find an unsubscribe link in every Newsletter and in the Double-Opt-in-E-Mail.

You will receive detailed information about transit procedures and your withdrawal options in our privacy policy.