Ausschreibungen

Informationen zur Benutzung

  

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Newsletter abonnieren

Förderverein

Bleiben Sie dem Kunsthistorischen Institut in Florenz verbunden. Unterstützen Sie die wissenschaftlichen Tätigkeiten des Instituts und fördern Sie junge Forscherinnen und Forscher. Werden Sie Mitglied im Förderverein!

Weitere Informationen

Forschung


Veranstaltungen

Rinascimenti - Colloquia on the Historiography of Early Modern Art<br /><br />1. März 2018

Bruno Zevi. A joint lecture by Caspar Pearson and Roberto Dulio

Rinascimenti - Colloquia on the Historiography of Early Modern Art

1. März 2018
ICOMOS International Scientific Conference<br /><br />1. März - 3. März 2018<br />Florenz, Auditorium al Duomo

Conservation Ethics Today: Are our Conservation-Restoration Theories and Practice ready for the 21st Century?

ICOMOS International Scientific Conference

1. März - 3. März 2018
Florenz, Auditorium al Duomo
Ethik und Architektur-Dialog VI<br /><br />5. und 6. März 2018

Heike Delitz: Architektonische Modi der kollektiven Existenz

Ethik und Architektur-Dialog VI

5. und 6. März 2018

Neuerscheinungen

Ching-Ling Wang <br /><br />Verlag Kettler, Dortmund 2017<br />Connecting Art Histories in the Museum, 3<br />ISBN 978-3-86206-478-6

Praying for Myriad Virtues. On Ding Guanpeng's The Buddha Preaching in the Berlin Collection

Ching-Ling Wang

Verlag Kettler, Dortmund 2017
Connecting Art Histories in the Museum, 3
ISBN 978-3-86206-478-6
Fabian Jonietz<br /><br />Deutscher Kunstverlag, Berlin [u.a.] 2017<br />Italienische Forschungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz - Max-Planck-Institut, 4. Folge, 11<br />ISBN 978-3-422-07468-2

Das Buch zum Bild. Die Stanze nuove im Palazzo Vecchio, Giorgio Vasaris Ragionamenti und die Lesbarkeit der Kunst im Cinquecento

Fabian Jonietz

Deutscher Kunstverlag, Berlin [u.a.] 2017
Italienische Forschungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz - Max-Planck-Institut, 4. Folge, 11
ISBN 978-3-422-07468-2
hrsg. von Costanza Caraffa und Tiziana Serena<br /><br /> Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2018<br /> ISBN 978-3-96098-280-7

Guido Guidi: Appuntamento a Firenze – Ein Termin in Florenz – Appointment in Florence

hrsg. von Costanza Caraffa und Tiziana Serena

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2018
ISBN 978-3-96098-280-7

Ausstellungen

Eine Ausstellung des Verbundprojekts "Foto-Objekte – Fotografien als (Forschungs-) Objekte in Archäologie, Ethnologie und Kunstgeschichte"<br />16. Februar – 27. Mai 2018


Unboxing Photographs. Arbeiten im Fotoarchiv

Eine Ausstellung des Verbundprojekts "Foto-Objekte – Fotografien als (Forschungs-) Objekte in Archäologie, Ethnologie und Kunstgeschichte"
16. Februar – 27. Mai 2018
Eine Online-Ausstellung der Photothek des Kunsthistorischen Instituts in Florenz<br />ab dem 20. November 2017


Ramboux. Zwischen Kunst und Kunstgeschichte

Eine Online-Ausstellung der Photothek des Kunsthistorischen Instituts in Florenz
ab dem 20. November 2017
Eine Ausstellung der Stadt Siena in Zusammenarbeit mit dem Kunsthistorischen Institut in Florenz, dem Arcidiocesi di Siena-Colle di Val d'Elsa-Montalcino, der Opera della Metropolitana di Siena, des Opificio delle Pietre Dure di Firenze, des Polo Museale della Toscana, der Soprintendenza Archeologia Belle Arti e Paesaggio per le provincie di Siena, Grosseto, Arezzo, der Università degli Studi di Siena und der Università per Stranieri di Siena<br />22. Oktober 2017 – 21. Januar 2018


Ambrogio Lorenzetti

Eine Ausstellung der Stadt Siena in Zusammenarbeit mit dem Kunsthistorischen Institut in Florenz, dem Arcidiocesi di Siena-Colle di Val d'Elsa-Montalcino, der Opera della Metropolitana di Siena, des Opificio delle Pietre Dure di Firenze, des Polo Museale della Toscana, der Soprintendenza Archeologia Belle Arti e Paesaggio per le provincie di Siena, Grosseto, Arezzo, der Università degli Studi di Siena und der Università per Stranieri di Siena
22. Oktober 2017 – 21. Januar 2018

 
Zur Redakteursansicht
loading content