Workshop

Variationen. (Un)Aufmerksamkeit in der Gegenwart
Teil I: Ökologie der Aufmerksamkeit

Workshop-Reihe organisiert von Reinhold Görling, Hana Gründler und Francesca Raimondi

Gegenwärtig formiert sich eine "Kultur der Aufmerksamkeit": Aufmerksamkeit wird als kostbare Ressource gehandelt, die es zu steigern gilt und Marktwert besitzt. Ihr Mangel wird entsprechend als Problem wahrgenommen und gegebenenfalls medizinisch behandelt. Darin zeigt sich eine intrinsische Ambivalenz des Phänomens: denn Aufmerksamkeit ist einerseits ein positiv konnotiertes, einübbares Vermögen, andererseits eine negative Verausgabung, ein Ort der Disziplinierung, ein Medium der Kontrolle und des Ausschlusses. Der Workshop "Ökologie der Aufmerksamkeit" wird Aufmerksamkeit deshalb sowohl als Form der Relationalität wie auch als Gestaltungselement (sozialer) Milieus in den Blick nehmen. Damit beginnt eine Workshop-Reihe, die verschiedene Formen, Grade, Semantiken und Praktiken der Aufmerksamkeit untersucht und die Frage nach ihren ethischen, ästhetischen und politischen Valenzen stellt.

 

Partner

in cooperazione con

01 Febbraio 2018

Kunstakademie Düsseldorf

Raum 104 – Rheinflügel
Reuterkaserne 1
40213 Düsseldorf

02 Febbraio 2018

Haus der Universität

Raum Wichelmann
Schadowplatz 14
40213 Düsseldorf

Ulteriori informazioni

Workshop

Variations. (In)Attention at the Present Time
Part II: Spaces of Attentiveness

17 maggio - 18 maggio 2018
Firenze, Kunsthistorisches Institut in Florenz

Newsletter

La nostra newsletter vi informa gratuitamente su eventi, annunci, mostre e nuove pubblicazioni del Kunsthistorisches Institut in Florenz.

Potrete riceverla gratuitamente, inserendo i vostri dati nei campi:

*Campo obbligatorio

Trattamento dei dati personali

La newsletter viene inviata tramite MailChimp, che memorizza il vostro indirizzo e-mail e il vostro nome per l'invio della newsletter.

Dopo aver compilato il modulo riceverete una cosiddetta e-mail "double opt-in" in cui verrà chiesto di confermare la registrazione. È possibile annullare l’abbonamento alla newsletter in qualsiasi momento (cosiddetto opt-out). In ogni newsletter o nell’e-mail double opt-in troverete un link per la cancellazione.

Informazioni dettagliate sulla procedura di invio e sulle possibilità di revoca sono contenute nella nostra privacy policy.