Dr. Katja Burzer

Associate Scholar

b

Studium der Kunstgeschichte, Italienischen Sprache, Literatur & Kultur und Betriebswirtschaftslehre in Mannheim und Frankfurt am Main; seit 2000 Mitarbeiterin an dem von der DFG & der Gerda Henkel-Stiftung geförderten Projekt 'Neuübersetzung und wissenschaftliche Kommentierung der Vite Giorgio Vasaris'; Magisterexamen 2002 mit einer Arbeit über das Verhältnis von Kunst und Architektur in den Museumsbauten von Herzog & de Meuron (ausgezeichnet mit dem Theodor-Fischer-Sonderpreis des ZI in München); von 2002–2005 Promotionsstipendium am Graduiertenkolleg 'Psychische Energien Bildender Kunst' an der Frankfurter Goethe-Universität; 2004 DAAD-Stipendium für einen sechsmonatigen Forschungsaufenthalt in Mailand; seit 2006 Mitherausgeberin der 'Edition Giorgio Vasari' im Verlag Klaus Wagenbach, 2006–2012 wissenschaftliche Assistentin am KHI in Florenz; Promotion 2008 an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main mit der Arbeit 'San Carlo Borromeo. Konstruktion und Inszenierung eines Heiligenbildes im Spannungsfeld zwischen Mailand und Rom' (ausgezeichnet mit dem Preis der Burse e.V. – Verein zur Studentenförderung der Goethe-Universität, Frankfurt am Main, mit der Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft, München sowie mit dem Hans-Janssen-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen); Frühjahrssemester 2011 Lehrauftrag an der Universität Bern; seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Materialsammlung am Departement Architektur der ETH Zürich.

• Museumsarchitektur & Ausstellungspraktiken
• Vasaris Welten und die deutsche kommentierte Ausgabe der Vite in den beiden Editionen von 1550 und 1568
• Religiöse Kunst & Heiligenkulte um 1600
• Materialgeschichte

Newsletter

Our Newsletter provides you with free information on events, tenders, exhibitions and recent publications from the Kunsthistorisches Institut in Florenz.

If you would like to receive our newsletter, please enter your name and e-mail address:

*required field

Notes on the content of the newsletter and transit procedures

This letter is sent via MailChimp, where your e-mail address and name will be saved for sending the newsletter.

Once you have completed the form, you will receive a "Double-Opt-In-E-Mail," in which you are asked to confirm your registration. You can cancel your subscription to the Newsletter at any time ("Opt-out"). You will find an unsubscribe link in every Newsletter and in the Double-Opt-in-E-Mail.

You will receive detailed information about transit procedures and your withdrawal options in our privacy policy.