Research

Praktiken und Diskursivierung der fotografischen Retusche von 1839-1900

Dagmar Keultjes

Autorenporträt, Autotypie, in: Clara Weisman, A Complete Treatise on Artistic Retouching, Modeling, Etching, Art and Nature, Art and Photography, Character, Style and Individuality, Saint Louis 1903

Gegenstand des Dissertationsprojekts ist die Verwendung der Retusche in den ersten Jahren der analogen Fotografie. Die berücksichtigten Fototechniken sind insbesondere die ersten Negativ-Positiv-Verfahren auf Papier und auf Glas. Durch die besondere Berücksichtigung der Negative als Druckvorlage verfolgt die Arbeit eine neue Strategie der Bildanalyse, die sowohl den Abzug als auch das Aufnahmematerial einbezieht. Ferner wird neben den Praktiken der Retusche ihre Diskursivierung in Quellen des 19. Jahrhunderts (Handbüchern und internationalen Fachzeitschriften) untersucht. Indem die Retusche in ein chemisch mechanisch determiniertes Bildverfahren manuelle Techniken wie etwa die Malerei oder die Zeichnung einführte, stand sie im Widerspruch zu den unmittelbar nach Bekanntgabe der Fotografie verkündeten Lobreden, in denen diese als exakte apparative Aufzeichnung und konkurrenzloses 'Simulakrum' der Natur gepriesen wurde. Gleichwohl erstarkte parallel im Dunkel der Fotolabore eine Industrie der Retusche. Dem Paradox dieses Phänomens von öffentlicher Ablehnung einerseits und praktischer Notwendigkeit andererseits wird nachgegangen.

Newsletter

Our Newsletter provides you with free information on events, tenders, exhibitions and recent publications from the Kunsthistorisches Institut in Florenz.

If you would like to receive our newsletter, please enter your name and e-mail address:

*required field

Notes on the content of the newsletter and transit procedures

This letter is sent via MailChimp, where your e-mail address and name will be saved for sending the newsletter.

Once you have completed the form, you will receive a "Double-Opt-In-E-Mail," in which you are asked to confirm your registration. You can cancel your subscription to the Newsletter at any time ("Opt-out"). You will find an unsubscribe link in every Newsletter and in the Double-Opt-in-E-Mail.

You will receive detailed information about transit procedures and your withdrawal options in our privacy policy.