Gregor von Kerssenbrock-Krosigk, B.A.

Studentische Hilfskraft

Gregor von Kerssenbrock-Krosigk ist seit September studentische Hilfskraft an der Abteilung Gerhard Wolf. Seinen Bachelorabschluss in Kunstgeschichte erhielt er an der Universität Bern in diesem Jahr mit einer Arbeit zu den Stiftungsminiaturen des sog. Egmonder Evangeliars. In Bern war er als Hilfsassistent für die Abteilung für Kunstgeschichte der Neuzeit bei Prof. Urte Krass tätig und später als Sachbearbeiter für die Abteilung für Ältere Kunstgeschichte bei Prof. Beate Fricke. Erfahrungen in der Museumswelt sammelte er unter anderem in zwei Praktika an dem Wallraf-Richartz Museum in Köln, wo er unter anderem als Praktikant 2019 an der Ausstellung „Inside Rembrandt – 1606-1669“ arbeitete.

  • Kunst des Frühmittelalters, insbesondere Glasfenster
  • Mittelalterliche Buchmalerei
  • Nordeuropäische Tafelmalerei des 15. Jahrhunderts

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.