Marco M. Mascolo, PhD

Wiss. Mitarbeiter

Marco M. Mascolo studied at the Università degli studi di Siena, where he earned an MA (2009) in History of Art, and at the Scuola Normale Superiore di Pisa, where he obtained a PhD (2014) with a dissertation on the German-American connoisseur Wilhelm R. Valentiner (1880-1958). In 2014 he received a scholarship form the Francis Haskell Memorial Fund. Since February 2017 he has been a postdoctoral fellow at the Kunsthistorisches Institut in Florenz under the directorship of Alessandro Nova. At the Kunsthistorisches Institut in Florenz Marco will work on a project focused on the shaping and aftermath of the Renaissance in the United States, particularly during the thirties and forties.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.