Dancing with Images - Images of Dance

International Workshop

in Honour of Gerhard Wolf

Organized by Carmen Belmonte, Theresa Holler, Elisabetta Scirocco, Vera-Simone Schulz

PROGRAM CHANGE

Barbara Wittmann’s talk "Meisterstücke des Wellentanzes". Arnold Böcklin’s Water Ballets had to be cancelled.

The afternoon program starts with Mirela Ljevakovic’s Short Film Presentation at 14:45 (instead of 15:00).

10:00

Carmen Belmonte (Florence), Vera-Simone Schulz (Florence)

Welcome and Introduction

10:15

Monique Arnaud (Bologna)

Movements in Noh Theatre: Dancing a Transformation

10:45

Flavia Pappacena (Rome)

"Danza sorella di pittura" nel balletto riformato della seconda metà del Settecento

11:30

Break

12:00

Karin Leonhard (Berlin)

Let's Dance! Farbe und Tarantella im 17. Jahrhundert

12:45

Barbara Wittmann (Weimar)

"Meisterstücke des Wellentanzes". Arnold Böcklin’s Water Ballets

13:30

Lunch

15:00

Mirela Ljevaković (Florence)

Short Film Presentation

15:30

Scott Redford (Istanbul)

The Curtseying Courtier

16:15

Break

16:30

Hanna Walsdorf (Heidelberg)

"Chargez de lingots d'or": Mexikaner und andere ›Wilde‹ auf der Jesuitenbühne

17:15

Monica Juneja (Heidelberg)

Vision as Bodily Praxis - Dance and the Aesthetics of the Image in North Indian Painting

18:00

Break

18:15

Ananya Chatterjea (Minneapolis)

Contestations: How Odissi Became a "Classical Indian" Dance Form

19:00

Final Discussion

Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut
Palazzo Grifoni - Seminarraum
Via dei Servi 51
50122 Firenze
Alberto Saviello M.A.  
Telefon:+39 055 24911-44
E-Mail:saviello@...

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.