Workshop

Raffaello e l’architettura

Nell’ambito del 32° seminario internazionale di storia dell’architettura (Roma/Firenze, 4-7 giugno 2019) in collaborazione con il Centro Internazionale di Architettura "Andrea Palladio" e i Musei Vaticani

Sessione seminariale

Firenze, 7 giugno 2019

Moderazione: Alessandro Nova

14.00
Dario Donetti (Kunsthistorisches Institut in Florenz)
Il Codice Mellon della Morgan Library e Raffaello

15.00
Anna Rebecca Sartore (Università degli Studi di Udine)
Il vescovo e il cardinale: una nuova traccia documentaria per Giannozzo Pandolfini nel carteggio di Silvio Passerini

15.30
Amedeo Belluzzi (Università di Firenze)
Palazzo Pandolfini a Firenze

16.30
visita a Palazzo Pandolfini
[per corsisti e relatori]

 

Programma dell'iniziativa
Norme di partecipazione

    

Tutti i posti disponibili sono esauriti, pertanto siamo spiacenti di comunicarvi che non è più possibile effettuare prenotazioni per questo evento.

Hinweis

Diese Veranstaltung wird durch Fotografien und/oder Videoaufnahmen dokumentiert. Falls es nicht Ihre Zustimmung findet, dass das Kunsthistorische Institut in Florenz Aufnahmen, auf denen Sie erkennbar abgebildet sein könnten, für die Veranstaltungsdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Social Media) verwendet, bitten wir um eine entsprechende Rückmeldung.

07. Juni 2019

Kunsthistorisches Institut in Florenz – Max-Planck-Institut

Palazzo Grifoni Budini Gattai
Via dei Servi 51
50122 Firenze

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ausstellungen und Neuerscheinungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz.

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein:

*Pflichtfeld

Hinweise zum Versandverfahren

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, bei dem Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name zum Versand der Newsletter gespeichert werden.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.