Links

Dr. Dorit Malz

Dr. Dorit Malz

Dr. Dorit Malz

Position:

Freelancer

Phone:

  • +39 055 24911-1

Fax:

  • +39 055 24911-55

Curriculum Vitae

Studium der Kunstgeschichte und Italienischen Philologie in Greifswald, Siena, Arezzo und Berlin. 2005-2008 Promotion an der Freien Universität mit der Dissertation "Ragionare in detto dialogo. Giorgio Vasaris Ragionamenti und die Sala dei Cinquecento im Palazzo Vecchio in Florenz" bei PD Dr. Arwed Arnulf (Berlin) und Prof. Dr. Matthias Müller (Mainz). Von Mai bis Juli 2007 Stipendiatin des DAAD am KHI in Florenz. Von Juni 2007 bis März 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im interdisziplinären Projekt zur Visualisierung administrativer Strukturen unter Leitung von Prof. Dr. Erk V. Heyen (Institut für Rechtswissenschaft, Universität Greifswald). 2008 Lehrauftrag am Institut für Kunstgeschichte der Universität Greifswald. April 2009 bis Juli 2014 Autorin verschiedener Artikel des Allgemeinen Künstlerlexikons. 2010-2014 Lehraufträge für CLIL (Kunstgeschichte-Deutsch) am Liceo Classico Europeo, Educandato SS. Annunziata (Poggio Imperiale) in Florenz. Seit 2010 verschiedene Übersetzungen (z.B. Fondazione C. Condoianni, 2012; AK: S. Brink/ B. Wismer (Hgg.), Akademie. Sammlung. Krahe, München 2013; "Art and Architecture Thesaurus", Getty Research Institute/ Institut für Museumskunde, Berlin, 2013). Oktober bis Dezember 2010 PostDoc-Stipendiatin am Kunsthistorischen Institut in Florenz - Max-Planck-Institut. Seit April 2014 freie Mitarbeit am Kunsthistorischen Institut in Florenz - Max-Planck-Institut.


Informationen zu Benutzerausweisen / User ID card service / Servizio Tessere

 
loading content