Kontakt

Prof. Dr. Alessandro Nova
Alessandro Nova
Geschäftsführender Direktor
Telefon: +39 055 24911-85
Fax: +39 055 24796-63
Links: Opac
Christine Klöckner, M.A.
Christine Klöckner
Direktionssekretärin
Telefon: +39 055 24911-85
Fax: +39 055 24796-63
Links: Opac
Dr. Mandy Richter
Mandy Richter
Direktionssekretärin
Telefon: +39 055 24911-93
Fax: +39 055 24796-63
Links: Opac
Julia Selzer
Direktionssekretärin
Telefon: +39 055 24911-85

Bild/Sprachen. Italienische Kunstgeschichte der Neuzeit im europäischen Kontext

Abteilung Alessandro Nova

   

Alessandro Nova with Francesca Borgo, Dario Donetti, Rodolfo Maffeis and Tommaso Mozzati <br /> <br /> <em>Rinascimento conteso</em> aims to construct a dialogue with challenges to the historiographical paradigm of a supposedly triumphant Renaissance, responding to sound criticisms of the term’s elitist connotations

Rinascimento conteso

Alessandro Nova with Francesca Borgo, Dario Donetti, Rodolfo Maffeis and Tommaso Mozzati

Rinascimento conteso aims to construct a dialogue with challenges to the historiographical paradigm of a supposedly triumphant Renaissance, responding to sound criticisms of the term’s elitist connotations [...]
Robert Brennan, C. Oliver O'Donnell and Alessandro Nova<br /><br />Alongside the discipline of art history's traditional and avowed focus on physical objects of visual interest, art historians have long embraced the study of modern and ancient languages as central to their work and have long recognized larger linguistic questions

Languages of Art History

Robert Brennan, C. Oliver O'Donnell and Alessandro Nova

Alongside the discipline of art history's traditional and avowed focus on physical objects of visual interest, art historians have long embraced the study of modern and ancient languages as central to their work and have long recognized larger linguistic questions [...]
Alessandro Nova, Matteo Burioni, Katja Burzer, Sabine Feser, Jana Graul, Hana Gründler, Fabian Jonietz und Victoria Lorini<br /><br />Galt die westeuropäische Philosophie, einem berühmten Aphorismus Alfred North Whiteheads zufolge, lange Zeit als eine "Reihe von Fußnoten zu Plato"

Vasaris Welten und die deutsche kommentierte Ausgabe der Vite in den beiden Editionen von 1550 und 1568

Alessandro Nova, Matteo Burioni, Katja Burzer, Sabine Feser, Jana Graul, Hana Gründler, Fabian Jonietz und Victoria Lorini

Galt die westeuropäische Philosophie, einem berühmten Aphorismus Alfred North Whiteheads zufolge, lange Zeit als eine "Reihe von Fußnoten zu Plato" [...]
Alessandro Nova und Brigitte Sölch mit Stephanie Hanke und Elmar Kossel <br /> <br /> Das Verhältnis zwischen Platz und Skulptur, die Tradierung und Neudefinition des Platzes seit dem 19. Jahrhundert sowie das Platz-Bild sind die jüngsten Themenschwerpunkte der Projektgruppe. Sie untersucht den Platz in seinen räumlichen Relationen

Piazza e monumento

Alessandro Nova und Brigitte Sölch mit Stephanie Hanke und Elmar Kossel

Das Verhältnis zwischen Platz und Skulptur, die Tradierung und Neudefinition des Platzes seit dem 19. Jahrhundert sowie das Platz-Bild sind die jüngsten Themenschwerpunkte der Projektgruppe. Sie untersucht den Platz in seinen räumlichen Relationen [...]
Hana Gründler und Brigitte Sölch mit Alessandro Nova<br /><br />Von der Vitruv- und Aristotelesrezeption des Trecento über Überlegungen zur moralischen Dimension von Architektur im 18. Jahrhundert bis hin zur aktuellen Praxis des Bauens reicht das Spektrum der Fragen nach dem Verhältnis von Ethik und Architektur

Ethik und Architektur

Hana Gründler und Brigitte Sölch mit Alessandro Nova

Von der Vitruv- und Aristotelesrezeption des Trecento über Überlegungen zur moralischen Dimension von Architektur im 18. Jahrhundert bis hin zur aktuellen Praxis des Bauens reicht das Spektrum der Fragen nach dem Verhältnis von Ethik und Architektur [...]
 
loading content